image

Hin und wieder werde ich gefragt „Hey Danyo, warum trägst du eigentlich immer ein Sakko? Du siehst doch auch so schon gut genug aus … Oder ist das etwa Berufskleidung?“, und ich dann so „Warte mal“.

In der Folge zähle ich dann auf, was ich so alles mit mir führe und niemals in meine Hosentaschen kriegen würde, ohne die Silhouette und Form zu killen.

Ja, das ist der Punkt an dem ich hin und wieder auf die Damenwelt neidisch bin, die mich mal locker mit dem enormen Stauraumvorteil in die Handtasche stecken kann … 😉

Advertisements