Meiner Meinung nach lebt jeder für sich allein. Und im übrigen, finde ich, ist das die einzige Lebensform. Wir leben in einem Inselzeitalter. Vor 100 Jahren musste man sich auf andere Menschen verlassen können.

Da hatte keiner einen Fernseher, CDs, DVD oder Videos, geschweige denn eine Espresso-Maschine zuhause. Man hatte überhaupt nichts was cool war. Wo hingegen man sich heute ein kleines Inselparadies schaffen kann.

Und mit der richtigen Ausstattung und – was viel wichtiger ist – mit der richtigen Einstellung erscheint man sonnig und tropisch und ist geradezu ein Magnet für junge schwedische Touristinnen.

– Will, About a Boy oder: Der Tag der toten Ente

Advertisements