Es heißt ja zuweilen, dass sich die Großartigkeit von Kunst, ja dem Leben an sich, in den kleinsten Dingen des Daseins wiederspiegelt. Im Falle des „Little People„-Projekts von Slinkachu ist diese Weisheit eine Untertreibung sondergleichen. Mit viel Phantasie, Geschick und dem Gespür für die Szene selbst entstehen immer wieder Miniatur-Kunstwerke, die sich perfekt in den Alltag der Großstadt einfügen. Hach, herrlich …

Advertisements